Beratungssprechstunde

Das Projekt NICHT ALLEIN bietet zusätzlich zu seiner Vormundschaftsarbeit eine eigene Beratungssprechstunde für Asylangelegenheiten und Bleibeperspektiven an. Dieses Beratungsangebot gilt für alle unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, alle junge Geflüchtete, ihre Vormünder (auch Amtsvormünder), Betreuer/-innen, ehrenamtliche Unterstützer/-innen und alle Interessierten.

Themen: Asylverfahrenserklärung und Bleibeperspektiven
Berater: Reinhard Pohl, Asylexperte und Autor, Kiel.
Inhalt: Es geht um eine Asylverfahrenserklärung, die alle Fragen des Asyls und des Aufenthalts beinhaltet, vom Clearing („Soll ich einen Asylantrag stellen oder nicht?“) bis zum Familiennachzug.
Ort: Büro des Projektes NICHT ALLEIN
Hansestraße 24, 23558 Lübeck, 3. OG
Zeit: 16.00 bis 18.00 Uhr

Die Sprechstunde findet regelmäßig jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat statt.
Eine Voranmeldung unter info@nicht-allein-luebeck.de ist erwünscht.
Weitere Informationen erhalten Sie ebenfalls unter dieser Mailadresse.

Termine III. Quartal

09.07.2020

23.07.2020

13.08.2020

27.08.2020

10.09.2020

24.09.2020

Termine IV. Quartal

08.10.2020

22.10.2020

12.11.2020

26.11.2020

10.12.2020

11.12.2020 bis Januar 2021: Beratung per Mail.
reinhard.pohl@gegenwind.inf